50 Jahre Denkmalsturz. Der Sturz des Wissmann-Denkmals an der Universität Hamburg 1967/68

Über das Projekt

Projektteam

Projektleitung: Prof. Dr. Jürgen Zimmerer

Projektkoordination: Kim Sebastian Todzi

Mitarbeit: Dr. Caroline Herfert, Lisa Hellriegel

Gefördert durch

Zu den Interviews

Denkmalsturz: Melanie Boieck im Interview

April 12th, 2019|0 Kommentare

In dieser Folge unserer Interviewreihe „Denkmalsturz“ sprechen wir mit Dr. Melanie Boieck, die ihre Dissertation zu „Post-Kolonialem Erinnerungsbewusstsein in Hamburg“ geschrieben hat. Sie beleuchtet im Interview die Hintergründe der Errichtung des Wissmann-Denkmals an der Universität [...]

Denkmalsturz: Inge Jahnke

April 4th, 2019|0 Kommentare

In dieser Folge unserer Interview-Reihe „Denkmalsturz“ sprechen wir mit Inge Jahnke über einen missglückten Versuch im Herbst des Jahres 1967, das Wissmann-Denkmal zu stürzen. Inge Jahnke, geboren 1941, war eine der wenigen an einem Sturzversuch [...]

Denkmalsturz: Rolf Schübel im Interview

März 27th, 2019|0 Kommentare

In dieser Folge unserer Interview-Reihe „Denkmalsturz“ sprechen wir mit Rolf Schübel über die Entstehung des NDR-Films „Landfriedensbruch“. Der Film aus dem Jahr 1967 dokumentiert den ersten Versuch zum Sturz des Wissmann-Denkmals im August des Jahres. [...]

Denkmalsturz: Peter Schütt im Interview

März 20th, 2019|0 Kommentare

In dieser Folge unserer Interview-Reihe „Denkmalsturz“ sprechen wir mit Peter Schütt über die Geschichte des ersten bekannten Versuches das Denkmal Hermann von Wissmanns vor dem Hauptgebäude der Universität Hamburg zu stürzen. Peter Schütt, geboren 1939, [...]

  • (c) Kim Todzi

Denkmalsturz: Arwed Milz im Interview

Februar 27th, 2019|1 Kommentar

Diese Woche startet unser Podcast „Denkmalsturz“. In dieser Reihe veröffentlichen wir Interviews mit Zeitzeug*innen und Expert*innen um die Stürze der Denkmäler der beiden  Kolonialoffiziere Hermann von Wissmann (1853-1905) und Hans Dominik (1870-1910) vor dem [...]